Rundwanderwege des Kölner Eifelvereins

Rundwanderwege von Wanderparkplätzen

Die Rundwege des KEV gehen fast alle von Parkplätzen rings um den Königsforst aus und sind nur in einer Richtung markiert. Die Wege, die von einem Parkplatz ausgehen, sind immer mit A1, A2 und A3 bezeichnet. Das heißt, dass es mehrere Wege A1, A2 und A3 im Königsforst gibt!

Es ist daher von größter Wichtigkeit, den Wegezeichen aufmerksam zu folgen, wenn Sie nicht Gefahr laufen wollen, an einem anderen Parkplatz als dem Ausgangsparkplatz anzukommen!
Die Wegezeichen (weiße Schrift auf schwarzem Grund: A + Zahl) haben folgendes Aussehen:

                                              

Besonderheit: der weiße Mittelstrich des "A" weist aus dem eigentlichen Buchstaben hinaus und zeigt damit die Laufrichtung des Rundweges an. Die Wegezeichen der Rundwege sind  in dieser Form einmalig in Deutschland.

Aus technischen Gründen stehendie GPX-Daten zu den Wanderwegen nur als gepackte Downloads zur Verfügung. Die GDB-Daten können direkt auf dem Navigationsgerät gespeichert werden.

 

Parkplatz Forsbacher Strasse 

A1   P Forsbacher Straße - Steinbruchsweg - Kreuzung Rennweg(H) - Giesbachbrücke - Kreuzung Rath-Forsbacher Weg (H) - Rath-Forsbacher Weg - P Rösrather Straße - Kreuzung Schiefer Hauweg - P Forsbacher Straße"
6,1 km  GPX 

A2    Forsbacher Strasse - Steinbruchsweg - Sternkreuzung -Rather Weiher - Schiefer Hauweg - Höhenweg - P Forsbacher Strasse  
4,5 km    GPX

 

Parkplatz Königsforster Strasse

A1    Kreuzung(Hütte) - Kreuzung Schnacke Linie - Lützeler Brücke - Rath-Forsbacher Weg - Kreuzung Königsforster Strasse - Kurtenwaldbach Brücke - Spoprtplatz Kleineichen - Cafe Heideblick - P Königsforster Strasse     5,4 km   GPX

 

Parkplatz Lützerather Strasse

A2   Lützerather Strasse – Flehbachbrücke – Wildwechsel – Olbertzweg – durch den Haupteingang ins Wildgehege(Rundgang) – und zum Hauptweg zurück – Flehbachmühlweg – Nebeneingang – Flehbach – Lützerather Strasse    
6,5 km    GPX

A3  Lützerather Strasse(Wegetafel) – Schiefer Hauweg – Brück – Forsbacher Weg – Rennweg – Steinbruchsweg – Rather Weiher – Schiefer Hauweg - Lützerather Strasse     7,3 km   GPX

 

Parkplatz Königsforster Strasse/Forsbacher Mühle

A1   Königforster Straße - P Forsbacher Mühle - Straßenüberquerung - Siebenarmige Buche - Giesbachtal - Mergelsberg - Großer Steinberg - Wolfsweg – Blick auf Bensberg - rechts Abbiegung nach Forsbach - Kaisereiche(Hütte) - Brück-Forsbacher Weg - P. Forsbacher Mühle     8,2 km    GPX

A2    Königforster Straße - Waldweg - Überquerung der  ehemaligen Bahnstrecke Bensberg-Rösrath – Forsthausweiher - Tannenhof - Forsbacher Mühle      4,7 km       GPX

A3  Königforster Straße - P Mühle - Straßenüberquerung - Waldpfad - Übergang über die ehemalige Bahnstrecke Bensber-Rösrath - Rath-Forsbacher Weg - Mergelsberg - Kaisereiche(H) - Brück-Forsbacher Straße   5,8 km   GPX

 

Parkplatz Bundesanstalt für Strassenwesen,Brüderstrasse(BAST)

A1     Rund um das BAST Gelände(Parkanlage) - 2.Unterführung- rechts zur Flehbachhütte - Kettnersweiher (H) - Claasheider Weg - Flehbachbrücke - Rennweg – Kreuzung Ohlenbruch am Hexenweiher hinter der (H) - Rennweg - Waldpfad rechts der Autobahn Unterführung - P BAST   5,7 km  GPX

A2     Rund um das BAST Gelände (Parkanlage) - 2.Unterführung - links 2x über die ehemalige Bahnlinie Bensberg-Forsbach zum Jägerpfad (H) - Holzbach - Wahlbach - Ruheplatz mit mehreren Bänken - Kaisereiche (H) - Wolfsweg - Blick auf Bensberg - Große Kreuzung - Flehbachbrücke - Unterführung -P BAST 7,1 km    GPX

 

Schlebusch
Endhaltestelle der KVB-Linie 4, Schlebusch, Parkplatz Nittumer Weg.

A1    Nittumer Weg - Waldschule - Waldfriedhof - Scherfenbrand - Nittum - Dünnwalder Weg - Dünnwalder Wald - Nittumer Weg.  
6,4 km   GPX

A2  Nittumer Weg - Nittum, Kreuzung Dünnwalder Weg - Hoppersheide - Altenberger Domstraße - Vorend Bach Brücke - Dünnwalder Wald - Nittumer Weg.    6,1 km    GPX

 

Hinzu kommt der im September 2008 eingeweihte KÖLNPFAD. Er ist mit 171 km der jüngste und längste Wanderweg des KEV.