Wanderwege des Kölner Eifelvereins KEV

Wanderwege des KEV

Das vom Kölner Eifelverein e.V. gegr. 1888 unterhaltene Wegenetz in den rechtsrheinischen Wandergebieten umfasst 20 Wanderwege und 12 Rundwanderwege, mit einer Gesamtlänge von 781 km, inkl. KÖLNPFAD. Alle anfallenden Arbeiten von der Wegezeichnung bis zur Pflege der Wegsteine werden ehrenamtlich ausgeführt. Die Wegzeichnung bildet die Grundlage für die vom Landesvermessungsamt herausgegebenen Wanderkarten.

Der Ausbau sowie die Pflege des Wanderwegenetzes werden derzeit von Dr. Werner Rücker, Wegewart seit 2008, und den Wegezeichnern Hans Michels (seit 1996), Bernd Heidelmann und Regina Weilberg durchgeführt.

Auf dem KÖLNPFAD werden die Zeichner von der Kölnpfad-Malergruppe und unsere KÖLNPFAD-Paten unterstützt.

Die Wegezeichner des Kölner Eifelvereins pflegen außerdem den Rundweg Mein Grüngürtel im Auftrag der Kölner Grün Stiftung. Um das Wandern auf dem Grüngürtel-Rundweg zu erleichtern, hat der KEV einen Folder veröffentlicht, der den Weg in Etappen einteilt - mit der jeweiligen Start- und Zielstation der KVB. Den Flyer zum Abspeichern gibt es auf der Seite Download.

Wenn Sie Interesse haben, den KEV bei dieser Arbeit zu unterstützen, wenden Sie sich bitte an Dr. Werner Rücker
Telefon 0221- 425389

Die aktuellen GPS-Daten aller KEV Wanderwege finden Sie bei den Kurzbeschreibungen der Wege

Teilstück Loope - Engelskirchen des WW 9 umgeleitet
Der KEV Wanderweg 9 von Bergisch Gladbach nach Ründeroth ist auf dem Teilstück Loope - Engelskirchen wegen eines Erdrutsches unpassierbar. Leider wird die Wiederherstellung des Weges einige Zeit in Anspruch nehmen. Bis dahin kann der gesperrte Abschnitt auf einem Forstweg oberhalb des Pfades umgangen werden. Der Umweg ist allerdings noch nicht markiert. Die GPS-Tracks der Umleitung sind bei der Kurzbeschreibung des WW 9 abrufbar.

KEV Wanderweg-Informationen für die Westentasche
Der Kölner Eifelverein stellt seine 16 Wanderwege in handlichen Faltblättern vor. Format und Inhalt machen sie zu unentbehrlichen Begleitern auf diesen Wegen, denn sie enthalten kurz und prägnant alles, was man wissen muss: das Wanderzeichen, eine detaillierte Streckenbeschreibung, Wanderzeit und Wegeprofil, Hinweise auf Abkürzungen und Einkehr- bzw. Hin- und Rückfahrmöglichkeiten mit dem öffentlichen Personennahverkehr. Genannt wird auch die Wanderkarte, auf der der Weg zu finden ist. Außerdem beschreibt der Folder die bewanderte Gegend und macht auf Sehenswertes am Rande aufmerksam.
Da die Wanderwege zwischen 20 und 54 km lang sind wurden sie zum Teil in Etappen unterteilt. Für jede Etappe ist ein Faltblatt verfügbar. Alle Faltblätter sind in einem Sammler mit 24 Foldern (Preis 10 Euro) zusammengefasst. 

Die Sammler können bestellt werden bei
Kölner Eifelverein e.V.
Elisabeth Heidan
Eckernförder Str. 15
51065 Köln
Tel. 0221/62 70 76.
E-Mail: elisabeth.heidan@koeln.de