Wanderbücher des Kölner Eifelvereins

                                  
Bereits in der 3. Auflage erschienen ist das Wanderbuch von Steffi Machnik über den KÖLNPFAD.
Elf einzeln beschriebene Etappen, deren Start und Ziel jeweils mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen sind, warten auf Wanderfreunde. Beschriebene Abkürzungen ermöglichen auch kürzere Touren. Tipps zu Sehenswürdigkeiten für Kinder und Erwachsene, markante Punkte „um die Ecke“, Einkehrmöglichkeiten sowie Streckenprofile und Wanderkarten ergänzen den reichhaltig bebilderten Wanderführer rund um Köln.

Das Buch ist die optimale Ergänzung zu der Wanderkarte
„KÖLNPFAD – Der Kölner Rundwanderweg“, die im Herbst 2013 neu erschienen ist.

                                     ~~~~~~~~~~~~~

 

"Wasserwege im Rheinland" heißt das Buch von KEV-Wanderführer und Kulturwart Dr. Franz Josef Becker, kürzlich erschienen im Bachem-Verlag. Darin präsentiert der erfahrene Wanderer die vielfältigen Wasserlandschaften rings um die Kölner Bucht und den Niederrhein. Er beschreibt Wanderungen entlang der Flüsse und Bachläufe, weist auf besondere Naturbegegnungen und Oasen der Ruhe hin. Die Touren sind 10 bis 18 Kilometer lang, sie sind auch von weniger erfahrenen Wanderern zu bewältigen, denn sie weisen nur geringe Höhenunterschiede auf. "Wasserwege im Rheinland" enthält zudem Tipps für die umweltfreundliche An- und Abreise mit der Bahn sowie Routenkarten und GPS-Daten der einzelnen Strecken. Es ist zum Preis von 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

 ~~~~~~~~~~~~~

                                       
Entspannen nach Feierabend, die Arbeit hinter sich und den Tag mit einer Wanderung ausklingen lassen – das neue Buch „Feierabend Touren“ von Steffi Machnik präsentiert dem interessierten Wanderer erstmals 16 abwechslungsreiche, außergewöhnliche Strecken. Die Touren eignen sich bestens für einen erholsamen Abend nach getaner Arbeit. Vom einstündigen Spaziergang bis zur dreistündigen Wanderung wird dem bewegungsfreudigen Feierabendgenießer alles geboten, um den Tag befreit zu beenden.
Im Wechsel von Wald- und Parkgrün, Kleingartenanlagen und Wasserläufen, Verkehr und Gewerbe lässt sich Köln in seiner gesamten Vielfalt erwandern. Jede Route führt stets durch Grünanlagen und bietet verschiedene, bemerkenswerte Ausblicke auf die Stadt am Rhein. Genaue, übersichtliche Wegbeschreibungen und Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten entlang der vorgestellten Strecke machen dieses Buch zu einem idealen Begleiter. Zum krönenden Abschluss jeder Wanderung werden Biergärten und Lokale vorgestellt, die sich für eine verdiente Schlusseinkehr eignen.

 

 

                                      

Und weil es den Kölnerinnen und Kölnern so gut gefallen hat, gibt es nun einen zweiten Band Feirabendtouren. Er enthält 16 weitere Touren im Kölner Stadtgebiet und - neu - auch sogenannte Frühstückstouren. Zwischen Traum und Tag kann man dabei Köln durchwandern, erleben, wie eine Großstadt erwacht, und - wenn man Glück hat - wird die Stadt beim Sonnenaufgang in ein goldenes Licht getaucht! Auch bei diesen Touren locken gemütliche Cafés zum ausgedehnten Frühstück. Und wieder ist es möglich, zwei kurze Touren zu einer längeren Tageswanderung zu verbinden. Das Buch ist jetzt zum Preis von 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Alle drei Bücher und die Wanderkarte sind beim Bachem Verlag erschienen und können über den Buchhandel bezogen werden.

 

                                           
Festschrift
Im Oktober 2013 erschien eine Festschrift, die auf 64 Seiten über
Geschichte, Gegenwart und Perspektive des Kölner Eifelvereins informiert. Sie soll natürlich auch neugierig machen auf den Verein, sein Wanderprogramm und seine Mitglieder. Nicht-Vereinsmitglieder können sie für 2,50 Euro käuflich erwerben.
3,50 Euro in Briefmarken an die Schriftführerin Elisabeth Heidan senden (Adresse) und die Festschrift wird Ihnen zugesandt. Sie können sie auch in der KEV-Geschäftsstelle in Köln-Nippes, Steinbergerstr. 3 (geöffnet: jeden 1. Montag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr) kaufen.

KEV-Wanderwegfolder für die Westentasche
Der Kölner Eifelverein organisiert nicht nur jährlich rund 600 geführte Wanderungen im Großraum Köln und Umgebung, er sorgt mit seinen 18 Strecken- und 12 Rundwanderwegen auch dafür, dass Wanderer sich in Königsforst und Bergischem Land gut orientieren können. Und um Ihnen die Planung dieser Touren zu erleichtern, hat der KEV jetzt Folder für 16 Strecken-Wanderwege veröffentlicht. Format und Inhalt machen sie zu unentbehrlichen Begleitern auf diesen Wegen, denn sie enthalten kurz und prägnant alles, was man wissen muss: das Wanderzeichen, eine detaillierte Streckenbeschreibung, eine kleine Wanderkarte, Wanderzeit und Wegeprofil, Hinweise auf Hin- und Rückfahrmöglichkeiten mit dem Öffentlichen Personennahverkehr sowie auf Einkehr- oder Abkürzungsmöglichkeiten. Genannt wird auch die Wanderkarte, in der der Weg zu finden ist. Außerdem informiert der Folder anschaulich über die bewanderte Gegend und beschreibt Interessantes und Wissenswertes am Wege.
Da manche Wege über 50 km lang sind, wurden sie in Etappen aufgeteilt und für jede einzelne Etappe ein Folder produziert. Alle Folder sind zu einem Sammler zusammengestellt und können zum Preis von 10 Euro beim Verein (Elisabeth Heidan, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 0221/627076 oder E-Mail elisabeth.heidan@koeln.de) bezogen oder in der Geschäftsstelle des Vereins in Köln Nippes, Steinbergerstr.  3 (geöffnet: 1. Montag im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr) gekauft werden. Die Folder sind zum Teil auch einzeln erhältlich (Preis: 50 cent).