Herzlich willkommen beim Kölner Eifelverein

Neues im Kölner Eifelverein

Die derzeitigen Inzidenzzahlen in Köln erlauben das Wandern in Gruppen. Wir werden unsere Wanderungen sofort wieder einstellen, sollte die Lage sich verschlechtern und die Corono-SchutzVerordnung sportliche Gruppen-Aktivitäten wieder einschränken.

Um die Gruppengröße überschaubar zu halten, ist eine Teilnahme an den Wanderungen nur nach bestätigter Anmeldung beim Wanderführer möglich. So haben wir auch die Möglichkeit, unsere Aktivitäten kurzfristig abzusagen.

 

Unsere Wanderungen am kommenden Wochenende:

Am Samstag, 7. August, führt eine Wanderung rund um Haltern, eine weitere zur Wiege des Bergbaus bei Witten und eine dritte von Lohmar nach Hennef.  Am Sonntag, 8. August, geht es zum Braunkohletagebau von Jüchen nach Odenkirchen. Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung beim Wanderführer. Mehr

 

Aktuelles:

Änderung vieler Wanderungen wg. Hochwasser-Katastrophe notwendig.
Familienwanderung an der Dhünn
164 Wanderungen von Juli bis September geplant.
Kölner Eifelverein wandert ab 6. Juni wieder
KEV Vorstand wieder komplett
KEV-Wanderweg 5 Königsforst-Vilkerath bei Naafshäuschen umgeleitet
Kölner Eifelverein trauert um Rad-Wanderführer Franco Sorressa
Wald und Feld statt Ballermann - Auf KEV-Wegen durchs Bergische
Kölner Eifelverein: Finger weg von der Gleueler Wiese
Flott nach Leidenhausen - mit Bus 423
Auch private Wanderungen zählen fürs Wanderabzeichen in Corona-Zeiten
KEV-Wanderwege X9 und 1a in Werner-Rücker-Weg umgenannt
Klimafreundliche Freizeitaktivität: Wandern mit dem Kölner Eifelverein mehr

Wandern individuell: Der Kölner Eifelverein darf zwar wieder wandern, er bietet aber auch viele Möglichkeiten, auf eigene Faust zu wandern. Er unterhält schließlich ein Netz von rund 800 km Wanderwegen in Königsforst, Dünnwalder Wald, Bergischem Land und Siebengebirge. Hier gibt es die Wegebeschreibung zusammen mit den GPS-Daten. mehr
Wandern kann man auch auf dem Kölnpfad - 171 km "öm Kölle eröm" aufgeteilt in Etappen. Start und Ziel ist jeweils mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.  mehr

Weitere Ideen zum Wandern auf eigene Faust finden sie hier.

Tipps zum individuellen Wandern sind in den vom KEV herausgegebenen Wanderbüchern zu finden. Im Buch "Kölnpfad" wird der 171 km Rundweg um Köln ausführlich beschrieben, die Bücher "Feierabendtouren" enthalten jeweils 16 Touren von 5 bis 9 km im Stadtgebiet, "Wald in Köln" lädt zu 15 Wanderungen in die Kölner Waldgebiete ein, während "Wasserwege im Rheinland" über die schönsten Touren entlang von Flüssen und Bächen von 10-16 km Länge informiert. "Leichtfüssig wandern" spricht Wanderfreunde an, die Steigungen meiden wollen und auf einfachen Wegen wandern wollen. Alle Bücher sind im Bachem-Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich. Mehr

Kölner Eifelverein e.V. gegründet 1888

Wandern in Köln und Umgebung...

am liebsten mit Freunden...

             

Sie wohnen in oder um Köln herum, wandern gerne, Sie wollen Ihre Heimat kennen lernen und Neues entdecken, sind aber nicht gerne alleine unterwegs? Dann sind Sie hier genau richtig. Unser Wanderprogramm bietet mehr als 700 geführte Wanderungen im Jahr - von der Kurzwanderung rund um Köln bis zur ambitionierten Tour in weiterer Umgebung!

Viel Spass beim Stöbern durch unsere Wanderangebote.

Und wenn Sie etwas Passendes gefunden haben, dann kommen Sie doch einfach mit. Gäste sind herzlich willkommen, sie können das Programm des Kölner Eifelvereins kostenlos ausprobieren (bis dreimal). Eine Anmeldung ist derzeit wegen der mit den geltenden Corona-Vorschriften zusammen hängenden begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt nötig. 

Sollte Ihnen das Wandern mit dem KEV gefallen und Sie weiter mitwandern wollen, so werden Sie doch einfach Mitglied im aktivsten Kölner Wanderverein. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier:

 

                Der Kölner Eifelverein - über 130 Jahre alt und immer noch gut zu Fuß!
                    

                                            

     Ob Sonne oder Regen - wir sind bei vielen Touren unterwegs -
                            getreu unserem Motto:

   Wir wandern bei jedem Wetter, auch bei Sonnenschein!

 

 

Zum Jahresanfang 2021 waren 25 Wanderführerinnen und Wanderführer für den KEV unterwegs, am 1.1.2021 hatte der KEV 1042 Mitglieder. Der KEV einer der wenigen Wandervereine, die sich über steigende Mitgliederzahlen freuen können.