Herzlich willkommen beim Kölner Eifelverein

Kölner Eifelverein e.V. gegründet 1888

Wandern und mehr...

             

Sie wohnen in oder um Köln herum, wandern gerne, Sie wollen Ihre Heimat kennen lernen und Neues entdecken, sind aber nicht gerne alleine unterwegs? Dann sind Sie hier genau richtig. Unser Wanderprogramm bietet mehr als 700 geführte Wanderungen im Jahr - von der Kurzwanderung rund um Köln bis zur ambitionierten Tour in weiterer Umgebung!

Viel Spass beim Stöbern durch unsere Wanderangebote.

Und wenn Sie etwas Passendes gefunden haben, dann kommen Sie doch einfach mit. Gäste sind herzlich willkommen, sie können das Programm des Kölner Eifelvereins kostenlos ausprobieren (bis dreimal). Eine Anmeldung ist in der Regel nicht nötig. Einfach zum Treffpunkt kommen und sich beim Wanderführer melden.

Sollte Ihnen das Wandern mit dem KEV gefallen und Sie weiter mitwandern wollen, so werden Sie doch einfach Mitglied im aktivsten Kölner Wanderverein. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier:

 

                Der Kölner Eifelverein - mehr als 125 Jahre
                           alt und immer noch gut zu Fuß!
                    

                                            

     Ob Sonne oder Regen - wir sind bei vielen Touren unterwegs -
                            getreu unserem Motto:

   Wir wandern bei jedem Wetter, auch bei Sonnenschein!

 

KEV wanderte im Jahr 2016 von Köln nach Chile

 

740 Wanderungen mit 11.088 Wanderfreundinnen und Wanderfreunden - das ist die Jahresbilanz 2016 des Kölner Eifelvereins. Damit übertraf der KEV wieder die Vorjahresdaten (704 Wanderungen und 10.671 Wanderer). Bewältigt wurde eine Wanderstrecke von insgesamt 12.500 km, das entspricht der Entfernung von Köln nach Talcalhuano südlich von Santiago de Chile. Wiederum erwiesen sich die Damen als das stärkere Geschlecht, zwei Drittel der Wanderer waren auch in diesem Jahr wieder weiblich. Mitgewandert sind 788 Gäste, allein 180 bei der Lokalzeitwanderung im Mai 2016. Im Programm des Jahres 2016 waren außerdem 23 Radwanderungen, neun Wanderreisen und vier Radwanderreisen.

Positiv war auch die Mitgliederentwicklung: Am 12. März hatte der KEV 960 Mitglieder, 110 neue konnten begrüßt werden, 90 schieden zum größten Teil aus Altersgründen aus.