Kulturelles

 

So. 16.12.2018 - 11:00 Uhr Start Heinrich-Lübke-Ufer, Hst. KVB Linien 16 und 17.

KuWa: Wir wandern zum Zwischenwerk VIIIb (Führung), von dort am Rhein entlang zum Fort I im Friedenspark und erforschen auf dem Weg nicht nur das Fort und die unterschiedlich gestaltete Grünanlage auf dem ehemaligen Festungsbau, sondern auch weitere preußische Relikte und die Stadtentwicklung in der Kaiserzeit, ca. 6 km, Schlusseinkehr.      

Wf.: Dirk Wolfrum

Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 17.12.2018 - 07:00 Uhr Start Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Zwei Stunden durch Köln entlang dem Kölner Krippenweg 2018. Vielleicht sehen wir ja den Sonnenaufgang…. Gemeinsames Frühstück möglich.

Wf.: Peter Heidan

 

 

Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 03.01.2019 - 17:00 Uhr Start Wiener Platz am KVB KundenCenter auf der Zwischenebene, Hst. KVB Linien 4, 13 und 18 und der Busse 151, 152, 153, 159, 190, 250, 260 und 434.

KuWa: Wiener Platz - Mülheimer Brücke – Rheinufer – Deutz, ca. 6 km, Schlusseinkehr in einem mongolischen Restaurant. Wegen Platzreservierung ist eine verbindliche Anmeldung zum Essen erforderlich bis zum 27.12.2018 unter Tel.: 0221/4712707 oder per E-Mail.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Am Feierabend : Wandern zu fremden Töpfen

Do. 10.01.2019 - 17:00 Uhr Start Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Hauptbahnhof – Rheinufer – Bastei – Rheinpromenade – Mülheimer Brücke – Wiener Platz – Mülheimer Freiheit – St. Clemens-Kirche – Rheinufer – Keupstr., ca. 7 km, Schlusseinkehr in einem türkischen Restaurant. Ein Menü wird vorbestellt. Wegen Platzreservierung ist eine verbindliche Anmeldung zum Essen erforderlich bis zum 02.01.2019 unter Tel.: 0221/4712707 oder per E-Mail: rudolf.seelemann.rs@web.de.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 14.01.2019 - 07:00 Uhr Start Ebertplatz, Hst. KVB Linien 12 und 15 Richtung Ubierring.

KuWa: Rechts und links am Rhein entlang dem Morgen entgegen. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück möglich.

Wf.: Peter Heidan


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 17.01.2019 - 17:00 Uhr Start Heinrich-Lübke-Ufer, Hst. KVB Linien 16, 17 sowie Bus 130.

KuWa: Marienburg – Rheinufer - Altstadt, ca. 5 km, Schlusseinkehr in einem libanesischen Restaurant. Ein Menü wird vorbestellt. Wegen Platzreservierung ist eine verbindliche Anmeldung zum Essen erforderlich bis spätestens zum 10.01.2019 unter Tel.: 0221/4712707 oder per E-Mail.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 24.01.2019 - 17:00 Uhr Start Buchheim Frankfurter Str., Hst. KVB Linie 3 sowie der Busse 151, 152 und 153.

KuWa: Buchheim - Merheimer Heide – Merheim - Brück, ca. 5,5 km. Schlusseinkehr in einem Indischen Restaurant. Zwecks Platzreservierung wird um eine verbindliche Anmeldung beim Wanderführer unter Tel.: 0221/ 6804977 oder E-Mail bis zum 17.01.2019 gebeten.

Wf.: Hermann J. Conzen


Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 28.01.2019 - 07:00 Uhr Start Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Wir wandern durch Kölns finstere Gassen und hören von dunklen Gestalten und Ereignissen. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück möglich.

Wf.: Peter Heidan


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 31.01.2019 - 17:00 Uhr Start Lohsestr., Hst. KVB Linien 12 und 15.

KuWa: Nippes – Neuehrenfeld, etwa 4 km, Schlusseinkehr in einem österreichischen Gasthaus. Zwecks Platzreservierung wird um verbindliche Anmeldung beim Wanderführer per Tel. 0221/871801 oder E-Mail KKR@koeln.de bis zum 23.01.2019 gebeten.

Wf.: Klaus Rogalla


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 07.02.2019 - 17:00 Uhr Start Wiener Platz am KVB KundenCenter auf der Zwischenebene.

KuWa: Wiener Platz - Mülheimer Brücke – Niehler Hafen - Weidenpesch, ca. 6 km, Schlusseinkehr in einem koreanischen Restaurant. Ein Menü wird vorbestellt. Wegen Platzreservierung ist eine verbindliche Anmeldung zum Essen erforderlich bis zum 31.01.2019. (Kontakt Seite 2).

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 14.02.2019 - 17:00 Uhr Start Zoo/Flora, Hst. von KVB Linie 18.

KuWa: Vom Zoo in die Südstadt, ca. 6 km, Schlusseinkehr in der Comedia Colonia. Zwecks Platzreservierung wird um verbindliche Anmeldung beim Wanderführer per Tel. 0221/871801 oder E-Mail KKR@koeln.de bis zum 07.02.2019 gebeten.

Wf.: Klaus Rogalla


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 21.02.2019 - 17:00 Uhr Start Eifelplatz, Hst. KVB Linie 12.

KuWa: Eifelplatz – Volksgarten – Südfriedhof - Bonner Str., ca. 6,5 km, Schlusseinkehr in einem italienischen Restaurant. Zwecks Platzreservierung wird um eine verbindliche Anmeldung unter Tel.: 0221/6804977 oder E-Mail bis zum 14.02.2019 gebeten.

Wf.: Hermann J. Conzen


Farbige Fantasien und fremde Welten, Bundeskunsthalle

Di. 26.02.2019 - 12:30 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 12:56 Uhr Abfahrt mit RB 26 bis Bonn, UN Campus, 14:30 Uhr Führung in der Bundeskunsthalle durch die Ausstellung „Erträumte Reisen, Ernst Ludwig Kirchner“. Kosten (Zugfahrt, Eintritt, Führung 18 Euro, Betrag bitte abgezählt bereithalten. Nur für KEV-Mitglieder. Anmeldung ab sofort bis 25. Februar unter 0221/5992387).

Kulturwart Dr. Franz Josef Becker


Zur Straßensitzung in Dellbrück

Sa. 02.03.2019 (Karnevalssamstag) - 10:00 Uhr Abfahrt Neumarkt mit KVB Linie 1 bis Hst. Brück.

KuWa: Brück - Gierath – Thielenbruch – Dellbrück, ca. 6 km, Einkehr, anschließend Straßensitzung in Dellbrück, Ende offen – am Aschermittwoch ist alles vorbei!

Wfn.: Hilla Hajek und Wf.: Fritz Hoepfner


Der Tradition gemäß zum Karneval nach Ründeroth

So. 03.03.2019 (Karnevalssonntag) - 09:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 09:24 Uhr Abfahrt mit RB 25 bis Engelskirchen.

TaWa Stufe 2: Engelskirchen – Rosenau - Wallefeld – Haldyturm - Ründeroth - Engelskirchen, ca. 19 km, Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Fischessen am Aschermittwoch

Mi. 06.03.2019 - 09:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 09:27 Uhr Abfahrt S 11 bis Bergisch Gladbach, 09:52 Uhr weiter Bus 427 bis Weiden.

TaWa Stufe 2: Dhünntalsperre – Neumühle – Lamsfuß – Junkermühle, ca. 14 km, Einkehr (Fischessen).

Wfn.: Karola Fessel


Seniorenwanderung ohne Hast zum Fischessen

Mi. 06.03.2019 - 09:32 Uhr Abfahrt Neumarkt mit KVB Linie 4 bis Endst. Schlebusch. Wanderführer steigt unterwegs zu.

TaWa: Nittumer Weg - Schlebusch, ca. 5 km, Einkehr.

Wf.: Dieter Börner

Ein zweiter Teil der Wanderung wird eventuell von Wf.: Fritz Hoepfner durchgeführt.


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 07.03.2019 - 17:00 Uhr Start Stüttgenhof, Hst. KVB Linie 7.

KuWa: Stüttgenhof – Decksteiner Weiher - Sülz, ca. 5 km, Schlusseinkehr in einem vietnamesischen Restaurant. Ein Menü wird vorbestellt. Wegen Platzreservierung ist eine verbindliche Anmeldung zum Essen erforderlich bis zum 27.02.2019 unter Tel.: 0221/4712707 oder 0170/5179992 sowie per E-Mail.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 14.03.2019 - 17:00 Uhr Start Ostheim, Hst. KVB Linie 9 und der Busse 151, 152, 157 und 191.

KuWa: Ostheim - Höhenberg, ca. 6 km, Schlusseinkehr in einer Pizzeria in der Merheimer Heide. Zwecks Platzreservierung wird um verbindliche Anmeldung beim Wanderführer per Tel. 0221 / 871801 oder E-Mail KKR@koeln.de bis zum 07.03.2019 gebeten.

Wf.: Klaus Rogalla


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 21.03.2019 - 17:00 Uhr Start Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Dom – Deutz – Rheinpark - Mülheimer Hafen - Mülheimer Bahnhof., etwa 6 km, Schlusseinkehr in einem portugiesischen Restaurant. Zwecks Platzreservierung wird um eine verbindliche Anmeldung beim Wanderführer unter Tel.: 0221/6804977 oder E-Mail bis zum 14.03.2019 gebeten.

Wf.: Hermann J. Conzen


Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 25.03.2019 - 07:00 Uhr Start Florastr., Hst. KVB Linien 12 und 15.

KuWa: Loss mer jet durch Nippes jonn... 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück möglich.

Wf.: Peter Heidan


Am Feierabend: Wandern zu fremden Töpfen

Do. 28.03.2019 - 17:00 Uhr Start Lohsestr. (Ausgang Lohsestr.), Hst. KVB Linien 12,15.

KuWa: Nippes – Grüngürtel – Barbarossaplatz, ca. 6 km, Schlusseinkehr in einem kubanischen Restaurant. Ein Menü wird vorbestellt. Wegen Platzreservierung ist eine verbindliche Anmeldung zum Essen erforderlich bis zum 20.03.2019 unter Tel.: 0221/4712707 oder 0170/5179992 sowie per E-Mail.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann