Kulturelle Veranstaltungen 2. Quartal 2017

Das Programm zum Ausdrucken gibt es HIER.

 

Zo Foß durch Kölle jonn

So. 02.04.2017 - 13:00 Uhr Start Sülzburgstr., Hst. KVB Linie 18.

Wa mit Erläuterungen nach dem Buch von Helmut Frangenberg: Klettenberg - Kalscheurer Weiher - Südfriedhof - Raderberg - Südbrücke - Poll, ca. 13 km, Schlusseinkehr.                                                

Wf.: Dr. Franz Josef Becker

 

Stadtführung

Di. 04.04.2017 - 10:00 Uhr Start Eigelsteintorburg. "Der Eigelstein", Dauer ca. 2 Stunden, Wiederholung, Schlusseinkehr.                                                    

Wfn.: Ingrid Mölders

 

 

Stadtführung: Römisches Köln (ganztägig)

Sa. 08.04.2017 - 10:00 Uhr Start Klettenbergpark, Hst. von KVB Linie 18. Führungspunkte: Römische Wasserleitung, Römischer Gutshof, Römische Grabkammer, Römische Stadtmauer, Römisches Kapitol. Einkehr, evtl. Schlusseinkehr. Die Teilnehmer sind beim Start entweder im Besitz eines Tagestickets oder eines für das Gebiet der Stadt Köln gültigen Abo-Tickets.

Kulturwart: Dr.: Franz Josef Becker

 

Stadtführung

Di. 11.04.2017  10:00 Uhr, Start Éigelsteintorburg, "Das Agnesviertel", Dauer ca. 2 Stunden, Wiederholung, Schlusseinkehr.                                                

Wfn.: Ingrid Mölders

 

Preußische Forts und Kölner Gartenbau – Teil 1

Fr. 14.04.2017 (Karfreitag) - 11:00 Uhr Start Köln-Höhenberg, Frankfurter Straße, Hst. KVB Linie 1 und Bus 151, 152.

TaWa Stufe 1: Wir wandern gemeinsam mit Dirk Wolfrum von Fortis Colonia e.V. von Fort X zu Fort XI und zum Zwischenwerk XIb. Wir besichtigen die Reste dieser Forts, erkunden ihre Umgebung und erfahren dabei Interessantes und Spannendes über ihre Geschichte und die inzwischen entstandenen Grünanlagen, Rucksackverpflegung. Die Schlusseinkehr machen wir im Zwischenwerk XIb  beim Holweider Musikzug. Damit unsere Gastgeber wissen, wieviele Wanderfreunde zu beköstigen sind (natürlich gegen Bezahlung), wird um eine Anmeldung beim Wanderführer bis 07.04. gebeten (Tel. 0221/627076). Die Wanderung ist ca. 13 km lang, an den Forts gibt es jeweils einen Aufenthalt von ca. 30 Minuten.             

Wf.: Dirk Wolfrum/Peter Heidan

 

Stadtführung

Di. 18.04.2017 - 10:00 Uhr Start Kreuzblume am Kölner Dom, "Kreuz und quer durch die Kölner Altstadt", Dauer ca. 2 Stunden, Wiederholung, Schlusseinkehr.

Wfn.: Ingrid Mölders 

 

Wandern zwischen Traum undTag

Mo. 24.04.2017 - 07:00 Uhr Start Ubierring, Hst. KVB Linien 15 und 16.

KuWa: Zwei Stunden durch Köln auf den Spuren von Adenauer, 50 Jahre nach seinem Tod. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück möglich.                                            

Wf.: Peter Heidan

 

Stadtführung

Di. 02.05.2017 - 10:00 Uhr Start Kreuzblume am Kölner Dom "Im Schatten des Domes", Dauer ca. 2 Stunden, Wiederholung, Schlusseinkehr.                  

Wfn.: Ingrid Mölders

 

Busfahrt: Bunte Kirchen in der Eifel und am Rhein

Do. 11.05.2017 - 08:45 Uhr Treffpunkt Ecke Riehler Str./Wörthstr. bei Reichenspergerplatz, Hst. von KVB Linien 16 und 18 sowie Busse 127 und 140, 09:00 Uhr Abfahrt per Bus, Rückkehr gegen 19:00 Uhr. Besucht werden: St. Georg (Euskirchen-Frauenberg), St. Stephanus (Kall-Sistig), St. Martin (Altenahr-Kirchsahr), St. Apollinaris (Remagen), St. Maria und St. Clemens (Bonn-Schwarzrheindorf). Kosten für Busfahrt und Führungen 25 Euro (bitte abgezählt bereithalten). Einkehren auf eigene Kosten. Nur für Mitglieder des KEV. Anmeldung unter 0221/5992387 unbedingt bis 7. Mai 2017.                                           

Kulturwart: Dr. Franz Josef Becker

 

Wir wandern meinen Lieblingsweg - Bunte Kerken, Teil 1

Mi. 31.05.2017 - 08:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 08:24 Uhr Abfahrt RB 25 bis Gummersbach, 09:42 Uhr Weiterfahrt mit Bus 318.

TaWa Stufe 2: Rundwanderung Lieberhausen und eine Führung (Spende erwünscht) in der Bonten Kerke, ca. 10 km, Einkehr, Schlusseinkehr möglich. Nur für KEV-Mitglieder. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung bei der Wfn. bis zum 15.05.2017 unbedingt erforderlich (Tel.: 0221/735225). Die Wanderung wurde von Margarete Leckebusch gewünscht.             

Wfn.: Hedi Eifler

 

Stadtführung: Jüdisches Köln

Do 01.06.2017 - 14:00 Uhr Start am Röm. Germanischen Museum (Roncalliplatz). KuWa: Jüdisches Ghetto und Archäologische Zone, Glockengasse, Führung im NS-Dokumentationszentrum (Führung Dr. Barbara Becker-Jákli), ca. 3 Stunden.            

Kulturwart: Dr. Franz Josef Becker

 

Durch Wald und Feld zum Fest im Stammheimer Schlosspark

So. 04.06.2017 (Pfingstsonntag) - 11:00 Uhr Start Schlebusch, Hst. KVB Linie 4. KuWa: Schlebusch – Hornpottweg – Kunstfeld - Stammheim – Schlosspark, ca. 10 km. Schlusseinkehr auf dem Fest zur Eröffnung der 16. Skulpturenausstellung im Schlosspark Stammheim.

Wf.: Peter Heidan 

 

Zur Mülheimer Gottestracht

Do. 15.06.2017 (Fronleichnam)  10:00 Uhr Start Ubierring, Hst. KVB Linien 15 und 16 sowie Busse 133 und 142.

KuWa: Am Rhein entlang der Schiffsprozession entgegen, ca. 9 km, Schlusseinkehr im Schützenzelt auf der Mülheimer Kirmes.

Wf.: Peter Heidan 

 

Preußische Forts und Kölner Gartenbau – Teil 2

So. 18.06.2017 - 11:00 Uhr Start Klettenbergpark Hst. KVB Linie 18.

TaWa Stufe 1: Wir wandern gemeinsam mit Dirk Wolfrum von Fortis Colonia e.V. durch den äußeren Grüngürtel von Fort VI bis Fort IV. Wir besichtigen die Reste dieser Forts, erkunden ihre Umgebung und erfahren dabei Interessantes und Spannendes über ihre Geschichte und die inzwischen entstandenen Grünanlagen, ca. 12 km, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.                                               

Wf.: Dirk Wolfrum/Peter Heidan 

 

Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 26.06.2017 - 07:00 Uhr Start Deutzer Bahnhof am Ticketschalter.

KuWa: Auf unserer Tour durch die Stadt passieren wir bedeutende Industrieunternehmen in Deutz und Mülheim. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück im Grünen, wenn das Wetter mitspielt.        

Wf.: Peter Heidan