Unsere Wanderreisen

Hinweise zu KEV-Wanderreisen

Bei allen Wanderreisen treten die KEV-Wanderführer lediglich als Vermittler auf. Vertragspartner der Mitreisenden sind jeweils das Hotel oder das Reiseunternehmen. Haftungsansprüche bestehen damit allein zwischen den Vertragspartnern, also zwischen dem KEV-Mitglied und dem Hotel beziehungsweise dem Reiseunternehmen. Ansprüche wegen Schäden aus diesen Vertragsverhältnissen gegenüber dem KEV oder einem seiner Wanderführer sind damit ausgeschlossen. Hat der Wanderführer bereits Fahrkarten besorgt, und ein Teilnehmer tritt kurzfristig zurück, so hat dieser trotzdem den anteiligen Fahrpreis zu entrichten.

   

Wanderreisen 2018


Wandern um Hamburg

Von Donnerstag, 17. Mai, bis Mittwoch, 23. Mai 2018

Wir werden in dem bereits bekannten Hotel in Hamburg übernachten und von dort aus zu Wanderungen an der Ober- und Unterelbe, in Ostholstein, und in der Umgebung von Hamburg fahren. Einzelheiten sind in Vorbereitung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Nur für KEV-Mitglieder. Anmeldung ab sofort: Tel. 0221/4712707 oder E-Mail: rudolf.seelemann.rs@online.de.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Fahrradreise auf dem Diemel Radweg

Von Samstag, 09.Juni, bis Sonntag, 10. Juni 2018

Der Diemelradweg führt die Radler durch waldreiche Regionen von der Quelle bei Willingen bis zur Mündung in die Weser bei Bad Karlshafen. Die familienfreundliche, in einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft verlaufende Route beginnt bei der Diemelquelle in Usseln, einem Ortsteil des bekannten Wintersportortes Willingen im Sauerland. Geplant sind 2 Radtouren bei einer Übernachtung in Hotel/Pensionen.Tag 1: Willingen-Usseln – Padberg – Marsberg - Rimbeck/Scherfede. Tag 2: Warburg – Liebenau – Trendelburg - Bad Karlshafen – Beverungen, Gesamtlänge ca. 137 km. Kosten: Übernachtung mit Frühstück im Einzelzimmer ca. 55 € pro Tag, im Doppelzimmer ca. 90 € pro Tag. Zusätzlich Fahrtkosten. Nur für KEV-Mitglieder. Bei dieser Radreise muss jeder Teilnehmer das Hotel und die Bahnfahrten selbst buchen. Adressen der Hotels sowie die ausgewählte Bahnverbindung werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Information: E-Mail: sorressa@gmx.de oder Tel.: 0221/586172.

Wf.: Franco Sorressa


Bergromantik im Ammergauer Alpenland

Von Donnerstag, 14. Juni, bis Donnerstag, 21. Juni 2018

Wir wandern in König Ludwigs II. vielgeliebtem Land mit seinem Schloss Linderhof und der Ettaler Basilika. Gewandert wird zum Schloss Linderhof, zum Wasserfall in der Schleifmühlklamm, von Bad Kohlgrub nach Bad Bayersoien, am Staffelsee, nach Kloster Ettal. Nur für Mitglieder des KEV. Die Wanderung ist ausgebucht. Information unter: 0221/5992387.

Wf.: Dr. Franz Josef Becker


Nordsee Ostfriesland - Radreise

Von Freitag, 22. Juni, bis Mittwoch, 27. Juni 2018

Nordsee Ostfriesland ist ein wahres Dorado für Radfahrer und Radfahrerinnen. Es gibt wohl kaum eine Region in Deutschland mit einem so facettenreichen und gut ausgeschilderten Radwegenetz wie das Land zwischen Oldenburg, Wilhelmshaven und dem Emsland. Wir radeln von Bremen nach Oldenburg, wo wir übernachten. Am nächsten Tag radeln wir weiter bis Wilhelmshaven. Geplant sind 2 Tagestouren um Wilhelmshaven und am Wattenmeer. Danach geht es am Jade-Kanal nach Leer, wo wir übernachten. Nach dem Frühstück radeln wir ca. 25 km bis Papenburg. Eventuell Besuch der Meyer Werft. Danach Heimreise mit der Deutschen Bahn. Tour-Länge ca. 340 km. Geplant sind 6 Tagestouren und 5 Übernachtungen in Hotel/Pensionen. Kosten für Übernachtung mit Frühstück im Einzelzimmer ca. 55 €, im Doppelzimmer ca. 90 € pro Tag. Zusätzlich Bahnfahrt. Nur für KEV-Mitglieder. Bei dieser Radreise muss jeder Teilnehmer die Hotels selbst buchen, und zusätzlich auch die Bahnfahrten von Köln nach Bremen und von Papenburg zurück nach Köln besorgen. Adressen der Hotels sowie die ausgewählte Bahnverbindung werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Information unter Tel.: 0221/586172 oder E-Mail: sorressa@gmx.de. Wf.: Franco Sorressa


Berliner Mauerweg - Radreisen

Von Mittwoch, 25. Juli, bis Montag, 30. Juli 2018

Der Berliner Mauerweg kennzeichnet den Verlauf der ehemaligen DDR-Grenzanlagen zu West-Berlin. Er führt über rund 180 km um die einstige Halbstadt herum. In den meisten Abschnitten verläuft die Rad- und Wanderroute auf dem ehemaligen Zollweg (West-Berlin) oder auf dem sogenannten Kolonnenweg, den die DDR-Grenztruppen für ihre Kontrollfahrten angelegt hatten. Die Tour startet in Berlin-Moabit über Kreuzberg, Neukölln, Teltow, durch den Düppeler Forst, Babelsberg, Waldstadt, Schwielowsee, Havel, Potsdam, Falkensee, Hennigsdorf, Birkenwerder, Bergfelde, Rosenthal, Pankow, Berlin Mitte. Tour-Länge ca. 230 km. Geplant sind 4 Tagestouren, 5 Übernachtungen in Hotel/Pensionen. Kosten: Übernachtung mit Frühstück im Einzelzimmer ca. 55 €, im Doppelzimmer ca. 90 € pro Tag. Zusätzlich Fahrt mit der Deutschen Bahn. Nur für KEV-Mitglieder. Bei dieser Radreise muss jeder Teilnehmer die Hotels selbst buchen, und zusätzlich auch die Bahnfahrten von Köln nach Berlin und zurück nach Köln besorgen. Adressen der Hotels sowie die ausgewählte Bahnverbindung werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Weitere Information beim Wanderführer unter E-Mail: sorressa@gmx.de oder über Tel.: 0221/586172.

Wf.: Franco Sorressa


118. Deutscher Wandertag in Detmold

Von Mittwoch, 15. August, bis Montag, 20. August 2018

Für die Teilnehmer am Deutschen Wandertag sind bereits Zimmer in Sylbach in Bahnhofsnähe reserviert. Der Preis pro Doppelzimmer beträgt 88,00 €, pro Einzelzimmer 68,00 €, jeweils pro Nacht inklusive Frühstück. Das Angebot ist verbindlich bis zum 31.12.2017. Einzelheiten der Reise sind in Vorbereitung. Es werden täglich Wanderungen, darunter auch Seniorenwanderungen, angeboten. Natürlich nehmen wir auch am Umzug teil. Begrenzte Teilnehmerzahl. Nur für KEV-Mitglieder. Nähere Information und verbindliche Anmeldung ab sofort unter Tel.: 0221/4712707 oder E-Mail: rudolf.seelemann.rs@online.de.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Wandern auf der Hohen Rhön

Von Donnerstag, 23. August, bis Donnerstag, 30. August 2018

Unser Wandergebiet ist die Hohe Rhön und unser Standort an der herausragenden Erhebung Ellenbogen mit beiliegendem Berghotel. Zu unseren Zielen gehört das Schwarze Moor, die unterfränkische Stadt Fladungen und das dortige Fränkische Freilandmuseum. Hier fahren wir auch mit der Museumsbahn „Rhön Zügle“. Wir sehen die Wehrkirche in Kaltensundheim und wandern auf dem ehemaligen Kolonnenweg an der DDR-Grenze. Eine Brauereiwanderung ist schließlich auch noch dabei und eine Busfahrt zu Sehenswürdigkeiten der Rhön. Bei unseren Wanderungen genießen wir weite Ausblicke in eine abwechselungsreiche Landschaft. Die Unterkunft im Hotel kostet für Halbpension pro Person für 7 Tage im DZ 392 Euro. Zuzüglich sind nach derzeitigem Stand 14 Euro Kurtaxe zu zahlen. Zusätzliche Kosten (neben Anfahrt): Anfallende Eintritte und Bahn-/Bus-Nutzung vor Ort sowie Einkehren. Anmeldung sofort. Nur für Mitglieder des KEV. Noch offen für weitere Teilnehmer. Information unter: 0221/5992387.

Wf.: Dr. Franz Josef Becker


Ein See, drei Länder, viele Höhepunkte

Radtour um den Bodensee

Von Sonntag, 16. September, bis Sonntag, 23. September 2018

Entlang des Bodensee-Radwegs radeln wir einmal rund um den See, lernen drei Länder und die vier Inseln Reichenau, Mainau, Lindau und Werd kennen. Höhepunkte sind die mittelalterlichen Städte Konstanz, Stein am Rhein, Meersburg und Lindau. Die Radreise wird mit Leihrädern und Gepäcktransport durchgeführt. Vertragspartner ist Radweg-Reisen GmbH. Nur für Mitglieder des KEV. Die Radreise ist ausgebucht. Es wird eine Warteliste geführt.

Wfn.: Brigitte Roese


Wanderreise in die Südpfalz

Von Dienstag, 18. September, bis Dienstag, 25. September 2018

Gewandert wird auf dem Rodalber Felsenwanderweg mit herrlichen Aussichten und imposanten Felsformationen und auf den Wegen um Münchweiler. Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz. Nur für Mitglieder des KEV. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Wf.: Dr. Rudolf Seelemann


Fernwandern: Deutschland West-Ost (Wanderweg Deutsche Einheit)

Von Samstag, 29. September, bis Donnerstag, 04.10.2018

Eine Woche Fernwandern auf dem WDE von Bayern nach Sachsen auf dem Erzgebirgskamm, vorbei am Dreiländereck. Tagesetappen liegen bei 20 – 24 km. Kein Gepäcktransport geplant. Bei eigener An- oder Abreise sind auch Teilstrecken möglich. Höchstteilnehmerzahl max. 8 Personen. Auskünfte beim Wanderführer ab sofort.

Wf.: Fritz Hoepfner



Mecklenburgische Seenplatte - Wandern an der Müritz

Von Donnerstag, 4. Oktober, bis Mittwoch, 10. Oktober 2018

Müritz, das kleine Meer der Mecklenburgischen Seenplatte ist unsere Wanderumgebung vom Standort Waren aus. Unser Hotel liegt zentral in Waren. Wir wandern im Nationalpark, umkreisen Tiefwaren- und Feisnecksee, wandern zum Naturschutzgebiet Damerower Werder und machen eine Schiffstour auf der Müritz, um bei Rechlin und Boek zu wandern. Nur für Mitglieder des KEV. Die Wanderung ist ausgebucht. Information unter: 0221/5992387.

Wf.: Dr. Franz Josef Becker