Unsere Fahrradwanderungen

Das Wandergrogramm zum Ausdrucken gibt es HIER.

 

Fahrradwanderung zum Phantasialand (Brühl)

Mi. 05.07.2017 - 10:00 Uhr Start Köln, Altstadtufer am Pegel. Das Phantasialand wurde 1967 von Gottlieb Löffelhardt und Richard Schmidt in der ehemaligen Grube Berggeist, einem Braunkohle-Tagebaugebiet in der Ville, eröffnet und gehört zu den ältesten Freizeitparks Europas.

FaWa: ca. 60 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung: Vennbahn-RAVeL Route

So. 09.07.2017 - 08:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. vor dem Blumenladen. Dort, wo früher die Schienen der Vennbahn lagen, entsteht Europas längster, grenzüberschreitender Radweg auf einer stillgelegten Bahntrasse.

FaWa: ca. 58 km, Einkehr, verbindliche Anmeldung erforderlich.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung: Zum Tetraeder (Bottrop)

Sa. 15.07.2017 - 08:45 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Auf der ehemaligen Halde der Schachtanlage Prosper in Bottrop steht wohl die ungewöhnlichste Pyramide im Ruhrgebiet, das Tetraeder. Das beeindruckende Bauwerk bietet eine fantastische Aussicht.

FaWa: ca. 62 km, Einkehr. Anmeldung erforderlich.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung Elsass

Von Samstag, 22.Juli, bis Mittwoch, 26. Juli 2017

Von Basel durch das Französische Elsass und die Weinbauregion nach Karlsruhe. Das Elsass ist bei deutschen Radlern der beliebteste Teil Frankreichs, weil er am nächsten liegt und auch sehr gut mit dem Zug zu erreichen ist, und häufig deutsch gesprochen wird, und es viele Radrouten für jeden Geschmack gibt.

FaWa: Basel – Karlsruhe, ca. 250 km. Die Radtour ist ausgebucht. Tel.: 0177/4400508.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung NABU Köln - Naturschutzstation

Mi. 02.08.2017 - 10:00 Uhr Start Brück Mauspfad, Hst. KVB Linie 1. Im Rahmen der Regionale 2010 wurde der Turmhof, im Osten der Wahner Heide, auf Stadtgebiet Rösraths gelegen, zu einem Infoportal ausgebaut und am 01. Mai 2012 offiziell eröffnet. Zusammen mit den Portalen Burg Wissem, Gut Leidenhausen und Steinhaus bildet der Turmhof ein Verbundprojekt von vier Infoportalen unter dem Dach des Forums Wahner Heide-Königsforst e.V.

FaWa: ca. 63 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung: De Maasdünen Radtour (NL)

Sa. 05.08.2017 - 08:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Nahe der niederländischen Grenze zeigt die Landschaft ein anderes Gesicht. Im Nationalpark De Maasdünen erheben sich ausgedehnte Dünenflächen, dunkle Moore und idyllische Wälder. Wer hier mit dem Rad unterwegs ist, kommt aus dem Staunen so schnell nicht heraus.

FaWa: ca. 60 km, Einkehr. Anmeldung erforderlich.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung zum Sommerfest

Sa. 12.08.2017 - 09:00 Uhr Start Köln, Altstadtufer am Pegel. Unser Sommerfest 2017 steigt am 12. August. Eingeladen sind alle KEV-Mitglieder, natürlich auch diejenigen, die schon länger nicht mehr geradelt sind. Eine gute Gelegenheit, alte Freunde zu treffen, gemütlich zusammenzusitzen und lustig zu feiern.

FaWa: ca. 50 km, Schlusseinkehr im Wanderheim.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung auf der Kalltal-Route

So. 20.08.2017 - 07:45 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Das Flüsschen Kall bahnt sich von seinem Quellgebiet am Ostrand des Hohen Venn auf 25 Kilometern den Weg durch das Kalltal, bis es in Zerkall in die Rur mündet. Der Name leitet sich von dem keltischen "kallos" ab, was dunkel, schwarz bedeutet.

FaWa: ca. 60 km, Einkehr. Verbindliche Anmeldung erforderlich.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradreise Kylltal – Ruwertal - Saarschleife

Von Samstag 26. August, bis Montag, 28. August 2017

Die Radwege und radfreundlichen Gastgeber im Moselland bieten die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Radurlaub.

FaWa: ca. 180 km. Die Radtour ist ausgebucht. Tel.0177/4400508.

Wf.: Franco Soressa


Stolze Hansestädte und traditionsreiche Seebäder

Radtour auf dem Ostseeküstenradweg von Lübeck nach Stralsund

Von Samstag, 16., bis Samstag, 23. September 2017

Auf Deutschlands schönstem Küstenradweg dürfen wir uns auf traditionsreiche Seebäder wie Heiligendamm, Kühlungsborn oder Graal-Müritz und auf die alten Hansestädte Lübeck, Wismar, Rostock und Stralsund freuen. Die Radreise wird mit Leihrädern und Gepäcktransport durchgeführt. Vertragspartner ist „Die Mecklenburger Radtour“. Nur für Mitglieder des KEV. Informationen unter 0228/327351 oder E-Mail: bri.roese@web.de. Die Radreise ist ausgebucht. Es wird eine Warteliste geführt.

Wfn.: Brigitte Roese


Fahrradwanderung durch das Mittelrheintal

Sa. 23.09.2017 - 08:30 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Das Mittelrheintal ist international das bekannteste deutsche Flusstal, nicht umsonst ist das obere Mittelrheintal zwischen Bonn und Koblenz seit 2002 als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt.

FaWa: ca. 60 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung auf der Nordbahntrasse

Sa. 30.09.2017 - 08:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Die Nordbahntrasse in Wuppertal gehört zu den ambitioniertesten Bahntrassenwegeprojekten in Nordrhein-Westfalen, das ab Dezember 2014 durchgängig befahrbar, aber hinsichtlich aller Tunnel- und Brückensanierungen erst 2020 abgeschlossen sein wird.

FaWa: ca. 60 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa