Tag des Wanderns: Unterwegs auf KEV-Wanderwegen

 

Der Deutsche Wanderverband hat 2015 den 14. Mai eines jeden Jahres zum Tag des Wanderns ausgerufen. Der Kölner Eifelverein wandert 2017 an diesem Tag auf den von ihm geschaffenen und gepflegten Wanderwegen im rechtsrheinischen Umland und in Köln.

 

Tag des Wanderns: Erna-Schreiber-Weg (KEV-WW 4)

So. 14.05.2017 - 08:30 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 08:47 Uhr Abfahrt S 11 nach Bergisch Gladbach, 09:17 Uhr Weiterfahrt mit Bus 426 bis Kürten-Mitte. TaWa Stufe 2: Kürten – Bensberg, ca. 18 km, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr (Treffen mit der Wandergruppe von Fritz Hoepfner).                                               

Wf.: Dr. Franz Josef Becker

 

Tag des Wanderns: Zügig durch die Wahner Heide

So. 14.05.2017 - 09:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 09:24 Uhr Abfahrt mit RB 25 bis Rösrath-Stümpen

TaWa Stufe 2: Rundtour durch die nördliche Wahner Heide, ca. 21 km, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.                                                                           

Wf.: Markus Holland

 

Tag des Wanderns: KEV 40 Jahre auf dem Erna-Schreiber-Weg!

So. 14.05.2017 - 09:37 Uhr Abfahrt Neumarkt mit KVB Linie 9 bis Endhst. Königsforst.

TaWa Stufe 1: Auf dem KEV-Wanderweg < 4  (Erna-Schreiber-Weg) durch den Königsforst hinauf nach Bensberg, ca. 17 km, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr gemeinsam mit Wandergruppe Dr. Becker in Bensberg, Ende offen.           

Wf.: Fritz Hoepfner (Naturschutzwart)

 

Tag des Wanderns: auf dem Kölnpfad

So. 14.05.2017 - 09:45 Uhr Treffpunkt Köln Worringen, Hst. S 11.

TaWa Stufe 1: Worringer Bruch – Langel – Rheinkassel – Kasselberg - Merkenich, ca. 11 km, Einkehr.                                                      

Wfn.: Hedi Eifler