Fahrradwanderungen im 2. Quartal

Das Wanderprogramm zum Ausdrucken gibt es HIER.

Sinngemäß gelten die Regeln für Wanderer auch für Radwanderer. Grundsätzlich außerdem: Das Fahrrad muss den Anforderungen der Straßenverkehrsordnung entsprechen. Außerdem: Es wird funktionsgerechte Kleidung erwartet (z. B. Hosenklammern, Kettbänder). Sodann Mitführen von passender Luftpumpe und Werkzeug sowie Flickzeug. Es gilt Helmpflicht. Wer bei Touren, für die Anmeldung erforderlich ist, mitfahren möchte, muss sich vorher bei einer Tour mit Start am Pegel dem Radwanderführer durch Mitfahrt bekannt machen.


Wanderungen im April 2017


Mit dem Fahrrad zum Aktionstag nach Dattenfeld

So. 09.04.2017 - 09:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen, Fahrt mit RB 25 bis Rösrath-Stümpen.

FaWa: Rösrath – Wahner Heide - Troisdorf - Siegburg – Hennef – Merten – Eitorf – Dattenfeld, ca. 60 km, gemeinsame Schlusseinkehr.

Wf.: Franco Sorressa

 

Fahrradwanderung zum Tagebau Garzweiler Skywalk

Sa. 15.04.2017 (Karsamstag) 09:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Er sieht aus wie ein flach gelegtes Schaufelrad eines Baggers oder eines Abwurfauslegers und hängt wie die Tagebaugroßgeräte an Seilen über einem Portalreck.

FaWa: Von Grevenbroich zum Tagebau Garzweiler, ca. 60 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung zum Festungsring Köln

Mi. 19.04.2017 - 10:00 Uhr Start Heinrich-Lübke-Ufer, Hst. KVB Linie 16. Die Stadt Köln wurde unter preußischer Verwaltung mit einem doppelten Festungsring umgeben. Er musste aufgrund des Versailler Vertrags nach 1919 geschleift werden. FaWa: Wir radeln entlang des Festungsrings, ca. 63 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung Erft - von der Quelle bis Erftstadt

Sa. 22.04.2017 - 08:45 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Die Erft durchquert einen Teil der Rheinischen Bucht, die wasserburgenreichste Region Deutschlands, und führt entlang steinerner Zeugen der Römerzeit.

FaWa: Nettersheim – Erftstadt, ca. 61 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Zum Elbsee-Naturschutzgebiet Unterbach

Sa. 29.04.2017 - 08:45 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen. Der Elbsee gehört zur Seenplatte in Unterbach, die aus Unterbacher See, Elbsee, Menzelsee und Dreiecksweiher besteht.

FaWa: Opladen – Elbsee, ca. 62 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa



Wanderungen im Mai 2017


Fahrradwanderung Bedburg Alt-Kaster

Mi. 10.05.2017 - 10:00 Uhr Start Westfriedhof, Hst. KVB Linien 3 und 4. Nur wenige Städte vermitteln ein so geschlossenes Bild einer mittelalterlichen Stadt wie Kaster mit Stadttoren, Burg und Vorburg.

FaWa: Bickendorf – Alt Kaster, ca. 60 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung Niederfeldsee Ruhrgebiet

Sa. 13.05.2017 - 08:15 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. vor dem Blumenladen.

FaWa: Über den "Radschnellweg" Duisburg – Mülheim - Essen - Niederfeldsee. (Zum Bau des Sees wurden Teile des stillgelegten Bahndamms der ehemaligen „Rheinischen Bahn“ abgetragen und die Stadtteile Altendorf und Bocholt wieder miteinander verbunden), ca. 60 km, Einkehr. Anmeldung erforderlich (Mobil: 0177 4400508).

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung nach Leichlingen

Mi. 17.05.2017 - 10:00 Uhr Start Köln, Altstadtufer / Pegel.

FaWa: Köln - Bergisches Land – Leichlingen, ohne nennenswerte Steigungen, ca. 60 km, Einkehr.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung Worringer Bruch

Mi. 07.06.2017 - 10:00 Uhr Start Köln Altstadtufer am Pegel.

FaWa: Altstadt – Worringer Bruch und zurück, ca. 60 km, Einkehr. Der Worringer Bruch ist eine rund 164 Hektar große, sumpfige Flachlandschaft im Norden Kölns. Dabei handelt es sich um einen etwa 8.000 Jahre alten, mittlerweile fast völlig verlandeten Bogen des Rheins.

Wf.: Franco Sorressa


Fahrradwanderung - Römische Villa in Plasmolen NL.

Sa. 10.06.2017 - 08:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. vor den Blumenladen.

FaWa: Kleve – Plasmolen, ca. 60 km, Einkehr. Mit einer Breite von 84 Metern ist die Villa in Plasmolen das größte römische Wohnhaus in den Niederlanden. Die Villa gehört sogar zu den Top Ten Nordwesteuropas. Anmeldung erforderlich beim Wf. (Tel. 0177/4400508 oder E-Mail).

Wf.: Franco Sorressa