Kulturelles

Alle kulturellen Wanderungen im 3. Quartal zum Ausdrucken gibt es HIER.

 

Preußen und Natur: Vom Zwischenwerk VIIIb zum Fort I

So. 08.10.2017 - 09:30 Uhr Start Heinrich-Lübke-Ufer, Hst. KVB Linie 16.

KuWa: Wir wandern zum Zwischenwerk VIIIb (Führung), von dort am Rhein entlang zum Fort I im Friedenspark und erforschen mit Thomas Hilker (Amt für Landschaftspflege und Grünflächen) das Fort und die unterschiedlich gestaltete Grünanlage auf dem ehemaligen Festungsbau, ca. 5 km, evtl. Schlusseinkehr.         

Wf.: Peter Heidan/Dirk Wolfrum

 

Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 09.10.2017 - 07:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Auf unserer zweistündigen Wanderung bewundern wir die Werke berühmter Architekten in Köln. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück möglich.                            

Wf. Peter Heidan

 

Busfahrt: Höhle, Schloss und Baumwipfelpfad

Do. 12.10.2017 - 09:15 Uhr Treffpunkt Ecke Riehler Str./Wörthstr. bei Reichenspergerplatz, Hst. von KVB Linien 16 und 18 sowie Busse 127 und 140, 09:30 Uhr Abfahrt per Bus. Rückkehr gegen 19:00 Uhr. Wir besuchen die Wiehler Tropfsteinhöhle (wärmende Kleidung erforderlich), gehen den barrierefreien Baumwipfelpfad bei Waldbröl, spazieren durch das Fachwerkzentrum von Nümbrecht und haben alternativ zwei Führungen im Schloss Homburg: Führung im Schloss oder in dessen historischer Mühle. Für jede Führung ist die Teilnahme begrenzt. Zuordnung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Kosten für Busfahrt und Führungen 37 Euro (bitte abgezählt bereithalten). Einkehren auf eigene Kosten. Nur für Mitglieder des KEV. Anmeldung unter 0221/5992387 unbedingt bis 9. Oktober 2017.                                        

Kulturwart Dr. Franz Josef Becker

 

Stadtspaziergang: Auf den Spuren von Konrad Adenauer

Di. 17.10.2017 - 14:00 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Zum 100. Jahrestag seiner Wahl zu Kölns OB am 19.10. wandern wir durch Köln und würdigen die Werke des berühmtesten Kölner Oberbürgermeisters, evtl. Schlusseinkehr.                                    

Wf.: Peter Heidan

 

Preußische Forts und Kölner Gartenbau – Teil 5

Sa. 21.10.2017 - 11:00 Uhr Start Im Weidenbruch, Hst. KVB Linie 4.

TaWa: Wir wandern gemeinsam mit Dirk Wolfrum von Fortis Colonia e.V. von Höhenhaus vorbei am Circus Roncalli und durch die Bruder-Klaus-Siedlung nach Stammheim zum Infanteriestützpunkt Stammheim 2 (Werk 82) und weiter nach Mülheim. Wir besichtigen die Ruinen des Stützpunktes und erfahren Spannendes über Bau und Geschichte der Anlage, ca. 10 km, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Festes Schuhwerk empfohlen.                                          

Wf.: Dirk Wolfrum/Dr. Franz Josef Becker

 

Die nachfolgende Wanderung fällt leider aus:

Zo Foß durch Kölle jonn

Sa. 28.10.2017 - 13:30 Uhr Start Köln Messe, Hst. der KVB Linien 3 und 4.

Wa mit Erläuterungen nach dem Buch von Helmut Frangenberg: Deutz – Stegerwaldsiedlung - Mülheim - Schanzenstraße – Am Faulbach, ca. 11 km, Schlusseinkehr.                                                    

Wf.: Rudolf Rauba

 

Vom Strunder Bach und Papiermuseum „Alte Dombach“nach Herkenrath

Do. 02.11.2017 - 09:30 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Blumenladen, 09:47 Uhr Abfahrt mit S 11 nach Bergisch Gladbach.

TaWa Stufe 2: Bergisch Gladbach - entlang des Strunder Baches – Papiermuseum Alte Dombach (Außenbesichtigung) – Igeler Mühle – Herkenrath (Besichtigung der Kirche St. Antonius Abbas aus dem 12. Jahrhundert) – Kaltenbroich – Gedenkstätten der Österreicher und Franzosen in der Hardt – Milchborntal – Bensberg (Schloss), ca. 17 km, Einkehr.                      

Wf.: Rolf Kremers

 

Entlang der Strunde zum Straßenbahnmuseum in Thielenbruch

So. 12.11.2017 - 10:30 Uhr Treffpunkt Buchheim Frankfurter Str., Hst. von KVB Linie 3 und Busse 151, 152 und 153.

TaWa Stufe 1: Buchheim – an der Strunde entlang - Holweide – Dellbrück – Thielenbrucher Wald – Thielenbruch, ca. 11 km, Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr. Besuch des Straßenbahnmuseums in Thielenbruch (Eintritt 1,50 €).

Wf.: Hermann Josef Conzen

 

Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 04.12.2017 - 07:00 Uhr Start Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Zwei Stunden durch Köln entlang dem Kölner Krippenweg 2017. Vielleicht sehen wir ja den Sonnenaufgang…. Gemeinsames Frühstück möglich.          

Wf.: Peter Heidan

 

Abschied vom Römisch-Germanischen Museum

Do. 07.12.2017 - 14:00 Uhr Start Köln Hbf. am Body Shop.

KuWa: Bevor das Römisch-Germanische Museum für sechs Jahre seine Tore schließt, machen wir noch einen Rundgang und gucken uns die interessantesten Ausstellungsstücke an. (Personalausweis mitbringen, denn am Kölntag haben alle Kölnerinnen und Kölner freien Eintritt in die Museen). Anschließend suchen wir noch Spuren der Römer in der Innenstadt. Schlusseinkehr möglich.                               

Wf.: Peter Heidan

 

Zum Orgelbauer Klais – Werkstattführung

Sa. 09.12.2017 - 12:40 Uhr Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 12:56 Uhr Abfahrt mit RB 26 nach Bonn. Zweistündige Führung in den Werkstätten des Orgelbauers Klais. Unkostenbeitrag 10 Euro bei einer Gruppengröße von 15 Personen. Anmeldung bis 7. Dezember erforderlich unter 0221/5992387.                    

Kulturwart: Dr. Franz Josef Becker

 

Wandern zwischen Traum und Tag

Mo. 18.12.2017 - 07:00 Uhr Start Rudolfplatz unter dem Hahnentor.

KuWa: Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll am 21.12. besuchen wir sein Geburtshaus und die Geburtshäuser weiterer berühmter Kölnerinnen und Kölner. 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück möglich.                                                       

Wf.: Peter Heidan